Acryl Kundengeschenke

Weihnachten, Ostern, besondere Aktionen und Events: Etliche Male im Jahr stellt sich für Unternehmen die Frage nach geeigneten Kundengeschenken. Diese sollen einerseits für das Unternehmen werben, auf Produkte und Leistungen aufmerksam machen, das Image und die Kundenbindung stärken – andererseits aber auch bei ihren Empfängern Interesse und Begeisterung wecken. Die Kundengeschenke sollen nicht nach Werbeartikeln aussehen – sondern vielmehr nach Präsenten, die sorgfältig ausgewählt und exklusiv nur an einen ausgewählten Kreis verteilt wurden.

Acryl Kundengeschenke bieten sich in dieser Hinsicht besonders an: Acryl ist ein beständiges und strapazierfähiges Material, das über seine guten funktionellen Eigenschaften hinaus auch eine faszinierende Optik mit sich bringt. Die Transparenz von Acryl sorgt dafür, dass sich das Material auf den ersten Blick von echtem Glas nicht unterscheiden lässt – zugleich aber wesentlich beständiger und formbarer ist. Acryl Kundengeschenke gibt es daher in vielen Varianten – von Linealen und Lupen, über Stifthalter und Taschenrechner bis hin zu exklusiven Schreibtischuhren, digitalen Fotorahmen und Wetterstationen.

Unter den Acryl Kundengeschenken finden Unternehmen garantiert die passenden Produkte, die auf die jeweilige Zielgruppe abgestimmt sind und zugleich auf das eingeplante Budget passen. Die cocos-Werbemittel GmbH bietet Ihnen Acryl Kundengeschenke an, die nicht nur in Qualität und Design überzeugen, sondern auch in einem attraktiven Preis-Leistungsverhältnis stehen.

Entscheiden Sie sich für exklusive Acryl Kundengeschenke in kleinen Auflagen, um besonders treuen und guten Kunden eine Freude zu machen – oder setzen Sie auf günstigere Acryl Produkte, um auch in großen Auflagen exklusive Kundenpräsente weitergeben zu können, ohne dabei ein Vermögen ausgeben zu müssen. Acryl Kundengeschenke sind immer die richtige Wahl – die gute Verbindung aus Design, Funktion und Beständigkeit macht sie zu einem gern gesehenen Geschenk im geschäftlichen und privaten Bereich.


Fragen Sie über den roten Button an: