Goldiger Werbeartikel zu Ostern: Der Schokoladenhase

Goldiger Werbeartikel zu Ostern: Der SchokoladenhaseJedes Jahr, kurz vor Ostern, schauen uns hunderte Häschen aus den Regalen an. Den Schokohasen gibt es in lila, gold, mit Glöckchen um den Hals oder als süßen Schmunzelhasen. Ein Großteil der deutschen kann dem süßen Hasen nicht wiederstehen ? über 130 Millionen davon werden Jahr für Jahr verkauft.

Die geheimnisvolle Geschichte des Schokohasen

Doch woher kommt diese Tradition eigentlich? Laut Thomas Papa vom Info-Zentrum Schokolade ist die Geschichte des Schokoladenhasen nahezu unerforscht. Vermutet wird, dass der erste Hase aus Schokolade in der Mitte des 19. Jahrhunderts hergestellt wurde. Damals hatten diese Osterboten einige Kilo auf den Rippen und waren nur zu Dekorationszwecken im Schaufenster gedacht.

Im 20. Jahrhundert entwickelte sich die Hohlfiguren-Technik. Diese hatten die Chocolatiers von den Imkern, deren Honigschleuder sie dazu inspirierte. Dadurch entstanden auch die ersten Schokoladenhasen in Schleudertechnik und hohlem Innenleben. Die Schleudertechnik wird auch heute noch in abgewandelter Methode angewandt.

Die Serienproduktion und die Folienverpackung des Schokohasen gingen vermutlich erst nach dem Zweiten Weltkrieg los.

Jedem Bekannt ist der Goldhase der Firma Lindt & Sprüngli. Er kam 1952 auf den Markt. Im letzten Jahr verkaufte der Hersteller weltweit mehr als 100 Millionen Stück davon.

Ostern für Werbegeschenke nutzen

Neben dem Schokohasen lassen sich auch andere Osterartikel gut vermarkten. Die Beliebtheit können Unternehmen aufgreifen und zu Werbezwecken nutzen. Der Online Shop der cocos Werbemittel GmbH bietet seinen Kunden verschiedenen Möglichkeiten, um rechtzeitig zu Ostern mit einem besonderen Giveaway glänzen zu können.

Der kleine Gubor Osterhase vertritt seine größeren ?Kollegen? würdig mit einem komplett gestaltbaren Display-Nest. Hier ergibt sich eine besonders große Werbefläche vor und rund um den Hasen.

Die Schoko-Eier aus Vollmilchschokolade können ebenfalls komplett mit einem individuellen Druck versehen werden.

Mindestens genauso goldig wie der Osterhase ist der kleine Schoko-Käfer. Der süße Werbeträger stellt seine Flügel für den Werbedruck zur Verfügung.

Interessierte können sich auf www.cocos-promotions.de ein Bild machen.


Fragen Sie über den roten Button an: