Günstige Stockschirme als Werbegeschenke

Werbeprodukte stehen Unternehmen heute in einer großen und facettenreichen Auswahl zur Verfügung. Die Entscheidung für ein Werbeprodukt hängt jedoch nicht nur von dessen Beschaffenheit, sondern auch von jenem Budget ab, das das Unternehmen für Werbezwecke festgelegt hat. Manche Unternehmen besitzen nur ein kleines Budget für Werbegeschenke und müssen dementsprechend Abstriche machen. Doch auch zu günstigen Konditionen können Firmen attraktive Werbemittel bestellen, die bei der Zielgruppe gut ankommen. So gibt es beispielsweise im cocos Online-Shop auf www.cocos-promotions.de günstige Stockschirme und Taschenschirme, die individuell bedruckt werden können.

 

>> Günstige Stockschirme in der Übersicht

 

Schirme erfreuen sich in Deutschland einer großen Nachfrage. Rund 25 Millionen Schirme gingen allein im Jahr 2007 über die Ladentheke. Die vielen Regentage hierzulande sorgen dafür, dass der Schirm oft und häufig auch über Jahre hinweg zum Einsatz kommt. Günstige Stockschirme machen es möglich, auch mit einem kleineren Werbebudget Kunden und Interessenten eine Freude zu machen. Einen Stockschirm kann jeder gut gebrauchen. Er gehört nicht zu jenen Werbegeschenken, die irgendwann ungenutzt in der Ecke stehen oder entsorgt werden. Vielmehr handelt es sich bei einem Stockschirm um ein praktisches Accessoire, das häufig Verwendung findet.

 

Die cocos-Werbemittel GmbH zeichnet sich durch ein Produktangebot mit attraktivem Preis-Leistungsverhältnis aus. Günstige Stockschirme sind nur ein kleiner Teil eines vielfältigen Angebots an Werbemitteln, die auf unterschiedliche Zielgruppen, Ansprüche und Wünsche zugeschnitten sind. Im Bereich der Regenschirme gibt es neben günstigen Stockschirmen auch Taschenschirme zu kaufen, die ebenfalls individuell bedruckt und gestaltet werden können. Auch Kinderschirme befinden sich im Angebot.

Die Schirme können mit dem Firmenlogo versehen werden. Alternativ ist auch ein vollflächiger Druck möglich, der Text und Bild auf kreative Weise miteinander verbindet.

 


Fragen Sie über den roten Button an: